Freitag, 13. März 2015

**Neues Strick-Kleidchen Herz: Probestricker??**

Hallo zusammen,

ich freu mich sehr, denn meine neueste Creation in Sachen Strick-Kleidchen ist fertig. 
Wer ab und an mal reinschaut, der kann sich vielleicht noch an meine erstes Kleidchen letzten Sommer erinnern mit Catania Wolle.

Diesmal habe ich es einerseites relativ schlicht gehalten durch die Farbe creme, aber mit einem tollen Kontrast durch die Farbe fuchsie und mit ganz viel Herz.
Die Idee kam mir auch am Valentinstag :-)



Ausgestellt mit Blumenmuster hinten und vorne...


.... und Häkelherzen in fuchsie....
.... zwei am Kragen vorne...

... und eins jeweils seitlich auf der Vor- und Rückseite unten an der Borte.







Für dieses Strick-Kleidchen suche ich nun wieder Probe-Strickerinnen, die mir relativ zeitnah auch ein Feedback geben können. Ein bißchen Strickerfahrung ist von Vorteil.

Verwendet habe ich das Catania-Baumwollgarn von Schachenmayr 100g Creme und 50g fuchsie, gestrickt mit einem Nadelspiel und einer Rundstricknadel 2,5 (kann alles bei mir erworben werden).

Das Kleid ist für 1-3 Monate alte Babys.

Interesse? Dann einfach hier melden!

Ich freu mich auf Dich!


Weil heute mal wieder Freitag ist schnell beim Freutag, Scharlys Kopfkino
und Keramikfleur vorbei

Schöne Grüße Marion

Kommentare:

  1. Ist das Kleid süß! Bin leider gerade mit unserer kleinen Maus sehr eingespannt würde ansonsten sehr gerne Probestricken. Vielleicht ein anderes Mal.
    glg
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sonja,
      ja, manchmal muss man Prioritäten setzten, das andere rennt nicht davon! Das ist kein Problem, es gibt immer mal wieder was Probe zustricken. Du meldest dich einfach, wenn es bei dir paßt.
      Vielen Dank und schöne Grüße Marion

      Löschen
  2. Das Kleid sieht wirklich sehr süß aus. Sehr gelungen! :-)

    AntwortenLöschen
  3. Hallo, ist stricke außerordentlich gern und viel. Würde mich an dieses Projekt wagen wollen. Wie geht das ganze denn so vor sich?

    Viele Grüße
    Michaela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Michaela,
      das freut mich! Sobald ich deine Kontaktdaten habe schicke ich dir die Anleitung. Du strickst sie dann einfach nach, schreibst eventuelle Fehler auf und gibst mir am Ende eine Rückmeldung.
      Also nicht groß aufwendig. Wenn du Interesse hast, dann schreib mir über den Kontakt auf meinem Blog weiter unten oder über die Links eine e-mail (info@maryT.de).
      Ich freu mich von dir zu hören.
      Viele Grüße Marion

      Löschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...